Friedrich März wird jetzt US-kritisch: US-Sanktionen gefährdeten die deutsche Energieversorgung, kritisiert der Chef der Atlantik-Brücke und Aufsichtsratsvorsitzende von Blackrock Deutschland! „Die Reichweite der amerikanischen Rechtssetzung hat ein schlicht inakzeptables Ausmaß angenommen.“ Und nicht Trump ist allein das Problem, er kritisiert jetzt sogar die auf Konfrontation setzende US-Elite und will weniger Kriegseinsätze! Eine überwältigende Mehrheit in beiden großen US-Parteien setzt voll auf Konfrontation mit den anderen Staaten der Welt, mit dem Risiko oder Ziel einer immer größerer Destabilisierung anderer Staaten. Sie wollen die in den USA durch das Aufkommen einer kritischen Strömung gefährdete Stellung und die durch den Aufstieg Chinas gefährdete globale Dominanz mit allen Mitteln aufrechterhalten!

Er ist ein begeisterter Transatlantiker – und doch sind seine Worte zum Zustand der USA unter der Ägide Donald Trumps so nüchtern wie unbarmherzig. „Gossenniveau“, „Chaos“, „Verlust an Einfluss in der Welt“ und nun auch noch einseitige Sanktionen gegen Russland, die unsere Energieversorgung gefährden, das alles kritisiert die frühere CDU-Größe Friedrich Merz und fürchtet den „Anfang eines Handelskonflikts zwischen Amerika und Europa“. Der Chef der Atlantik-Brücke und Aufsichtsratsvorsitzende von Blackrock Deutschland rät der EU im Handelsblatt-Gastkommentar zur strikten Gegenwehr: „Die Reichweite der amerikanischen Rechtssetzung hat ein schlicht inakzeptables Ausmaß angenommen.“ Das ist schlicht wahr.  JETZT LESEN

 

Trump kritsiert konzeptionslose Militäreinsätze und will stattdessen das Geld für soziale Leistungen im Inland einsetzen.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-08/donald-trump-afghanistan-taliban-strategie

Russland-Sanktionen:Trump schmäht den Kongress

Der US-Präsident macht den Kongress für die Verschlechterung des Verhältnisses zu Russland verantwortlich. Das sei sehr gefährlich, schrieb er.

http://www.zeit.de/politik/ausland/2017-08/russland-sanktionen-beziehungen-donald-trump-kongress

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s