Erst bombardieren, dann reden! Jeremy Corbyn: Diese Politik ist gescheitert. Wenn man mehr Sicherheit haben will! Sie fördert den Terrorismus! Wir sind bereit, die Lehren zu ziehen. Der beste Weg zu mehr Sicherheit ist es, diplomatische Lösungen für die Konflikte der Welt zu suchen, gemeinsam mit den anderen Mitgliedern der UNO – auch mit Russland, China, Südafrika, Indien, Brasilien – und nach internationalem Recht! Das erklärt der Vorsitzende der größten europäischen Volkspartei, der Arbeiterpartei in Großbritannien. Wenn auch derzeit seine Chancen noch nicht gut stehen, die Wahlen zu gewinnen, nutzt er doch den Wahlkampf, um die nötige Alternative zur bisherigen auf militärische Interventionen setzenden Politik des Westens zu stärken! Wie schaffen wir das auch in der Bundesrepublik so eine ernsthafte inhaltliche Alternative in der Außenpolitik mit zumindest einer Chance auf einen Wahlsieg zu haben, wie in den Wahlen in Großbritannien? Corbyn war einige Jahre Vorsitzender der Nichtregierungsorganisation: Stopthewar, Kriege beenden! Hier seine Ansprache:

mehr tweets von Jeremy Corbyn

https://twitter.com/jeremycorbyn?lang=de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s