Trump-Regierung: Festnahme von Wikileaks-Gründer Julian Assange und Anklage wegen Verschwörung, Diebstahl von Regierungseigentum und Verstöße gegen das Spionagegesetz hat Priorität!

„US-Justizminister: Festnahme von Wikileaks-Gründer Assange „Priorität“
US-Justizminister Jeff Sessions hat die Festnahme von Wikileaks-Gründer Julian Assange sowie den Kampf gegen die Veröffentlichung von Staatsgeheimnissen zu einer „Priorität“ der neuen US-Regierung erklärt. Der Justizminister sagte vor Journalisten weiter, der Geheimnisverrat habe ein nie da gewesenes Ausmaß angenommen. Erfahrene Sicherheitsexperten seien „schockiert über die Zahl der undichten Stellen“. Laut einem Bericht der „Washington Post“ haben US-Staatsanwälte in den vergangenen Wochen an einem Memo gearbeitet, das Anklagen gegen Assange und andere Wikileaks-Mitarbeiter wegen Verschwörung, Diebstahl von Regierungseigentum und Verstöße gegen das Spionagegesetz vorsehe. Assange lebt seit 2012 im Exil in der ecuadorianischen Botschaft in London.“  (Deutsche Wellt, DW)
Die Belege für die These von Julian Assange:

Erinnern wir die Menschen daran, wie wenig wir Politikern und Medien glauben können, wenn sie jetzt immer und immer wieder Assad den Einsatz von Giftgas vorwerfen! Vor dem Irakkrieg wurden viele dazu gebracht zu glauben, dass Saddam Hussein eine Bedrohung für die Welt sei und Massenvernichtungswaffen herstellen lasse. Viele Politiker erklärten immer und immer wieder: Wir wissen das ganz genau! Sie missbrauchten die Gutgläubigkeit der Menschen! Viele Medien wiederholten immer und immer wieder, dass Saddam eine Gefahr sei! Das wirkte selbst auf Menschen, die sich nicht um Politik kümmern. Als dann die öffentliche Stimmung für den Krieg geschaffen war, griffen die Amerikaner und Briten Irak an! Hunderttausende Iraker verloren ihr Leben! Der irakische Staat wurde zerstört: In dem durch den Krieg geschaffenen politischen Freiraum entwickelte sich der IS, auch von Leuten gebildet, die in US-Gefängnissen gefoltert wurden. Und von Leuten von Al Kaida, deren Grundlage die USA geschaffen hatten, als sie Islamisten weltweit anwarben, um in Afghanistan eine Regierung zu stürzen, die sie nicht mehr kontrollieren konnten. In den USA haben Kräfte seit vielen Jahren die Oberhand gewonnen, die ihre überlegene militärische Kraft nutzen wollen, die Welt mit dem Einsatz militärischer Gewalt neu zu ordnen. Das hat der US-General Wesley Clark, der noch an die verkündeten „amerikanischen Werte“ glaubte, empört der Welt schon vor über zehn Jahren erklärt. Menschen, die das wissen und ablehnen, müssten sich jetzt so organisieren, dass sie dieser Propaganda entgegenwirken können. Allein haben wir keine Chance! Menschen können das schaffen, die bei ihren Mitmenschen Vertrauen haben und die den Mut haben, sich dem Mainstream entgegenstellen. Menschen, die ein Netzwerk schaffen, das ihnen ermöglicht, sich aktuell und genau zu informieren und das in ihrer Umgebung weitergeben. Wir schlagen vor, sich dazu zu internationalen Foren in den Regionen zusammenzuschließen und überregional und international zu vernetzen. Zur Erinnerung noch einmal die Informationen zur Lügenkampagne von Politikern und Medien für den Irakkrieg und weiteren Lügenkampagnen, mit denen andere Kriege gerechtfertigt wurden. Bitte weist Eure Bekannten darauf hin, um ihnen Mittel an die Hand zu geben, andere zu informieren, die sich nicht so sehr mit Politik beschäftigen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s