Schwester Agnes berichtet über die Fabrikation von Bildern toter syrischer Kinder, die dann weltweit als Beweis für die Grausamkeit Assads herhalten mussten: In Dörfern wurden von Terroristen viele Frauen und Kinder entführt. Zwei Wochen später erkannten Überlebende des Angriffs ihre Kinder wieder auf professionell gemachten Videos, die dann weltweit gezeigt wurden als Beweis, dass die syrische Regierung Kinder vergase. Mit ihrer öffentlichen Intervention, dass diese Videos gefälscht sind, trug die Nonne aus dem syrischen Kloster Mar Yakub dazu bei, der US-Regierung die Argumente zu nehmen, die sie für einen Luftangriff auf Syrien nehmen wollte. Sie musste später aus dem Kloster fliehen, damit es nicht von Terroristen angegriffen wird, um sie zu aufzugreifen.

She has shared the pain of the surviving citizens of the Alawi villages of Lattakia where terrorists had perpetrated a horrible massacre and kidnapped a large number of women and children at the beginning of August 2013. Two weeks later survivors recognized their kidnapped children on professional videos that were being diffused around the world as proof that the Syrian government was gassing people. Thanks to the report that she made, mother Agnes-Mariam was able to prove that the videos were false. For this she received international recognition because the Americans were on the verge of attacking Syria from the Mediterranean based on the pretext of this use of chemical weapons. But the NY Times reported the following on September 21, 2013: “When Russia’s foreign minister, Sergey V. Lavrov, wanted to bolster his argument that rebels had carried out the poison gas attacks near Damascus on Aug. 21, he pointed to the work of a 61-year-old Lebanese-born nun who had concluded that the horrifying videos showing hundreds of dead and choking victims, including many children, had been fabricated ahead of time to provide a pretext for foreign intervention“.

https://www.maryakub.net/english/meet-the-community/tribute-to-mother-agnes/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s