Agnes, eine christliche Nonne aus Syrien: Videos über präsentierte Massaker, die Militärinterventionen der USA/Nato rechtfertigen sollen, sind falsch! Der Bericht ist auf der Seite des Kloster Mar Yakub veröffentlicht! Die gezeigten toten Kinder wurden von Ort zu Ort transportiert, um sie immer wieder als Opfer zu zeigen. Sie stammen zum Teil nicht aus den Orten, wo die Massaker stattgefunden haben sollen, sondern wurden Monate vorher aus Dörfern entführt, die die Dhihadisten überfallen hatten. Es war traurig für uns zu sehen, dass sie im US-Kongress gezeigt wurden und einen Krieg rechtfertigen sollten. Es handele sich um die niedrigste Form psychologischer Manipulation. Es ist verwunderlich, wie wenig die christlichen Kirchen in Deutschland, diese Stellungnahmen der Christen aus Syrien bekanntmachen? Sind sie zuerst den Führungen der reichen Nato-Welt verpflichtet und deren Politik und erst dann der christlichen Botschaft?

Mother Agnes‘ exposes „Massacre Marketing“ in Ghouta „gas attacks“ in Syria, 2013

08SEP

What justifies war? Everyone has seen the videos/images showing innocent children from the Ghouta „gas attack“ East of Damascus in 2013.  But few know the reality behind these images.  Here is Mother Agnes‘ scathing attack of the „video evidence“ put forth in these videos used to justify war.  Mother’s work reveals that the videos are „Massacre Marketing“. The children laid out in the videos have been moved from place to place, many are not even from Ghouta/Damascus but have been identified by family members as having been kidnapped from Alawite villages who were massacred by jihadists in NE Syria earlier that summer!  She exposes the whole gas attack as a charade.  Sadly this charade was presented to the US congress and designed to justify war, specifically a US/NATO invasion of Syria.  Her evidence here was cited by Secretary Lavrov and others as key in exposing these videos as a disgusting fraud, the lowest form of psychological manipulation.  And thanks in part to this brave report, the first of its kind, the videos were exposed as lies and war was averted, thanks to God.  This website also exposes some of the fake images/videos from the „Ghouta gas attack“.
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s