Giftgas und US-Luftschlag: Karin Leukefeld berichtet aus Syrien: Brandgefährlich – nicht nur Saudi Arabien, Katar, Israel und die Türkei, sondern auch die deutsche und die französische Regierung äußern ihre Zustimmung zu dem in den frühen Morgenstunden, ohne jede völkerrechtliche Grundlage erfolgten Raketenangriff der USA auf einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe bei Homs. Der Angriff wird als Vergeltungsschlag auf einen angeblichen Giftgasangriff der syrischen Luftstreitkräfte bezeichnet, obgleich die Medien begonnen haben zuzugeben, dass dafür keine ausreichenden Beweise vorlägen. Über Hintergründe und Auswirkungen der Eskalation sowie die aktuelle militärische Lage an verschiedenen Fronten in Syrien sprach Sabine Kebir für Weltnetz.tv mit Karin Leukefeld in Damaskus.

Giftgas und US-Luftschlag

Karin Leukefeld berichtet aus Syrien
07. 04. 2017

Länge:
00:36:25
Aufzeichnungsdatum:
07.04.17
Weitere Videos mit:

Brandgefährlich – nicht nur Saudi Arabien, Katar, Israel und die Türkei, sondern auch die deutsche und die französische Regierung äußern ihre Zustimmung zu dem in den frühen Morgenstunden, ohne jede völkerrechtliche Grundlage erfolgten Raketenangriff der USA auf einen Stützpunkt der syrischen Luftwaffe bei Homs. Der Angriff wird als Vergeltungsschlag auf einen angeblichen Giftgasangriff der syrischen Luftstreitkräfte bezeichnet, obgleich die Medien begonnen haben zuzugeben, dass dafür keine ausreichenden Beweise vorlägen. Über Hintergründe und Auswirkungen der Eskalation sowie die aktuelle militärische Lage an verschiedenen Fronten in Syrien sprach Sabine Kebir für Weltnetz.tv mit Karin Leukefeld in Damaskus.

Weiterführende Informationen:
Uli Gellermann in der Rationalgalerie: http://www.rationalgalerie.de/home/die-giftgas-usa.html
Michael Lüders bei Markus Lanz: https://youtu.be/HwvQc33AxUc

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s